Archive for März, 2010

Cool Runnings aus Kenia

Donnerstag, März 18th, 2010

Vancouver liegt gerade einmal zwei Wochen hinter uns, doch es wird schon kräftig trainiert für Sotschi 2014 und die XXII. Olympischen Winterspiele. Aber es sind kein Thüringer Sportler die hier ihre Runden am Grenzadler drehen; nein, Kenianer haben sich Ski an die Füße geschnallt und haben ihr Ziel fest im Auge.

Mal sehen ob sich die Kenianische Biathlon Nationalmannschaft bis 2014 zu eine echten Konkurrenz entwickelt hat und wenn nicht steht der große Olympische Gedanke im Vordergrund: Dabei sein ist alles.

Die WOK-WM in Oberhof

Dienstag, März 9th, 2010

Stefan Raab, Georg Hackl („Der Wokl Schorsch“),  Joey Kelly, Christian Clerici und viele mehr…, das sind die Teilnehmer die sich am 19.03.2010 auf ihren Woks in den Eiskanal von Oberhof stürzen. Stefan Raab hat mal wieder die gesamte Wok-Weltelite um sich gescharrt und bittet zur Wok-WM nach Oberhof.

Und auch dieses Jahr wird es wieder ein spannender (Drei-)-Kampf um die begehrten Titel geben. Als härteste Konkurreten für den Metzger aus Köln-Sülz treten auch dieses Jahr wieder Joey Kelly (1 x WOK-Weltmeister im Einzel-Wok, 3-facher WOK-Vizeweltmeister im Einzel-Wok und Doppelweltmeister im 4er-Wok) und der Wokl Schorsch Georg Hackl (5-facher WOK-Weltmeister im Einzel- und 4er-Wok) an.

Die Tickets für die Veranstaltung am Grenzadler sind zwar schon vergriffen und die WOK-WM ist ausverkauft, allerdings überträgt Pro Sieben live in einer Dauerwerbesendung. Kurzfristig wurde der Termin vom 20.03. auf den 19.03. vorverlegt, da am Samstag die Box-Weltmeisterschaft von Wladimir Klitschko.

Christoph Körfer, Unternehmenssprecher ProSieben: „Bei zwei Weltmeisterschaften an einem Tag kann der Zuschauer nur verlieren. Die World Wok Union und ProSieben möchten es den Zuschauern ersparen, sich zwischen den beiden wahrscheinlich härtesten Sportarten der Welt entscheiden zu müssen. Die Termine macht der Sport. Wir übertragen auch am Freitag live.“   (Quelle: www.tvtotal.de)

Wintereinbruch auch in Thüringen

Samstag, März 6th, 2010

Der Winter ist zurück, und wie!

In der Nacht vom Freitag auf Samstag fielen im Thüringer Wald bis zu 20 cm Neuschnee. Wo Freitagnachmittag die Sonne schien und grüne Wiesen und Wälder zu sehen waren, ist jetzt wieder alles weiß. Die Winterdienste sind im Einsatz und haben alle Hände voll zu, dem Neuschnee Herr zu werden.

Wintereinbruch in Struth-Helmershof

Und es soll weiter schneien! Bis heute Abend 18.30 ist noch einmal mit bis zu 15 cm Neuschnee zu rechnen. Außerdem soll es kalt werden. Es werden Temperaturen von 8 – 12 Grad erwartet – örtlich sogar bis – 15 Grad.

Clevere Thüringer

Donnerstag, März 4th, 2010

Das die Thüringer ein cleveres Völkchen sind, dürfte sich ja rumgesprochen haben. Deswegen gelingt es den Thüringern auch immer wieder aus der Not eine Tugend zu machen.

Liegt in Lauscha zu viel Schnee und man weiß nicht mehr wohin damit, dann wird er verkauft (bei Ebay) und das ganze natürlich für einen guten Zweck! Ob sich der Bürgermeister der Gemeinde Niederzimmern daran jetzt ein Beispiel genommen hat ,ist nicht bekannt.

Das clevere Gemeindeoberhaupt hat nach dem Winter das gleiche Problem wie viele seiner Kollegen – Schlaglöcher in den Straßen und kein Geld für  die Sanierung. Bürgermeistr C. Schmidt-Rose kam nun auf die Idee,  die Schlaglöcher zu verkaufen. Kein Witz! Auf der Internetseite der Gemeinde kann jeder ein Schlagloch für 50 Euro kaufen. Nach der Sanierung wird an dieser Stelle eine Tafel mit einem Wunschtext des Käufers angebracht, die an den edlen Spender erinnert.

Fernsehsender und Nachrichtenagenturen berichteten bereits über diese Idee  und so kann sich die Gemeinde über eine gute Publicity freuen. Es sollen sich auch schon einige Käufer und Interessenten gefunden haben.

Wer stolzer Besitzer eines Schlagloch werden möchte, erfährt mehr auf der Webseite der Gemeinde Niederzimmern .