Archive for Dezember, 2009

Start der Tour de Ski in Oberhof

Freitag, Dezember 25th, 2009

Vom 31.12.200 bis zum 03.01.2010 findet in Oberhof der Auftakt der Tour de Ski statt. Gleichzeitig finden rund um den Grenzadler in Oberhof der Weltcup der Nordischen Kombination statt und die Organisatoren haben alle Hände voll zu tun, diese zwei Wettkämpfe zeitgleich durchzuführen.

Datum Uhrzeit Wettbewerbe
Donnerstag 31.12.2009 17:00 Uhr Offizielle Einschreibung im Kurpark von Oberhof
Freitag 01.01.2010 12.00 Uhr Öffnung Veranstaltungsgelände
  15:45 Uhr Prolog Frauen (Freie Technik)
  17.00 Uhr Prolog Männer (Freie Technik)
Samstag, 02.01.2010 11.00 Uhr Öffnung Veranstaltungsgelände
  13:00 Uhr Handicap Frauen (Klassische Technik)
  15:00 Uhr Handicap Männer (Klassische Technik)
Sonntag, 03.01.2010 11.00 Uhr Öffnung Veranstaltungsgelände
  14:15 Uhr Sprint Frauen und Männer (Prolog) (Klassische Technik)
  15:40 Uhr Sprint Frauen und Männer (Finale) (Klassische Technik)
     
Stand September 2009 Änderungen möglich.  

Aktuell laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren und Pistenbullis und Schneekanonen sind im vollen Betrieb, um idealen Bedingungen für die Athleten und Athletinnen am Rennsteig zu schaffen.

foto028_s.jpg

Für die Veranstaltung der Tour de Ski und der Nordischen Kombination sind noch Eintrittskarten verfügbar und können unter Weltcup Oberhof bestellt werden. Sicher gibt es wieder spannende Wettkämpfe unter idealen Bedingungen, wie man es von Oberhof all die Jahre bei Veranstaltungen von Biathlon, Nordische Kombination und der Tour de Ski gewohnt ist.

foto027_s.jpg

Wintersporthighlights im Thüringer Wald

DKB Skisporthalle Oberhof

Montag, Dezember 21st, 2009

2009 wurde die DKB Skisporthalle Oberhof fertig gestellt. Es ist die modernste Anlage dieser Art und bietet perfekte Skilanglaufbedingungen, und ist dabei nicht nur für Leistungssportler zugängig. Auch Hobby- und Breitensportler können die Skisporthalle von Juni bis März ab 35 Euro pro Tag für Ihre Trainingseinheiten nutzen.







Die Skisporthalle bietet dabei 3 Trainingsrunden mit verschiedenen Anforderung für die Skiläufer. Die Gesamtlauflänge von knapp 2 km teilt sich dabei in eine Schnellkraftrunde (300 m), die Nordostschleife (400 m) und die Westschleife (1.260 m) auf.







Skiläufern und Biathleten aus dem Leistungssportbereich werden Sie allerdings kaum begegnen, da während der Trainingszeiten für die Profis, die Halle für den Tourismus gesperrt bleibt. Allerdings könnten Sie im Winter Glück haben und rund um die Anlage, die Rennsteig-Arena am Grenzadler und die zahlreichen Loipen rund um Oberhof, den ein oder anderen Biathleten beim Training zu beobachten.

DKB Skisporthalle Oberhof

Der erste Schnee im Thüringer Wald

Montag, Dezember 14th, 2009

Es ist soweit, der Winter ist da. Naja, fast!

Für die Freunde der weißen Pracht und des Wintersportes reicht es noch nicht ganz, doch hat auch im Thüringer Wald der Winter an diesem Wochenende Einzug gehalten und die ersten weißen Flocken sind gefallen. Für Langlauf oder Alpin Skifahrer wird es noch etwas dauern, bis sie Ihre Sportgeräte nutzen können, aber für einen kalten Winterspaziergang durch den Thüringer Winterwald reicht es allemal.

Oberhof meldet folgende Schneehöhen (Stand 11.12..2009)

Schneehöhe: 5 cm
Neuschnee: 2 cm
gespurte Loipen: 5 km
Lifte in Betrieb: keine

Die jeweils aktuellen Schneehöhen im Thüringer Wald finden Sie unter:

http://www.rennsteig.net/ski/schneelage.htm

Rennsteig noch attraktiver…

Dienstag, Dezember 8th, 2009

Der Rennsteig, Höhenweg des Thüringer Waldes und der beliebteste Wanderweg Deutschlands, soll noch attraktiver für Thüringens Urlauber werden.

Dazu sind einige Ausbauarbeiten geplant, die den Rennsteig besonders für Rad- und Skifahrer noch besser nutzbar machen.

 Der Rennsteig wird ausgebaut